Skip to content

Piz Regolith

Ein Film von Yannick Mosimann & Jütz

Piz Regolith
Piz Regolith
Piz Regolith
Piz Regolith

Ein Schweiz-Tirolerisches Team begibt sich in entlegene Bergdörfer, um die Klänge alpiner Dialekte zu erforschen und diesen musikalisch zu begegnen. Ein alpines Road-Movie voller Poesie, ergreifender Bilder und Sounds. Ein postmoderner Bergrausch.

Veröffentlichung:
Ende 2021 – Anfang 2022

Genre:
Experimentell Kurzfilm, Musik

Dauer:
20min

Musik:
Jütz

Gespielt von:
Isa Kurz – Akkordeon, Hackbrett, Violine, Stimme
Philipp Moll – Kontrabass, Perkussion, Stimme
Daniel Woodtli – Trompete, Flügelhorn, Perkussion, Stimme

Musik & Dialekte AUFGENOMMEN LIVE IN DEN ALPEN. Keine Overdubs.

Kamera:
David Röthlisberger

Tonmischung:
Håkon Holmås & Philipp Moll

Regie:
Yannick Mosimann